• BRF web bild1015-01
  • BRF web bild1015-02
  • BRF web bild1015-03
  • BRF web bild1015-04
  • BRF web bild1015-05

Ein Rennen für Sprinter wie Klassikerjäger

Zielsprint Degenkolb830 Kilometer durch den Freistaat, vier lange Etappen mit Klassikerniveau und eine Streckenführung, die an die historischen Umwälzungen vor 25 Jahren in Deutschland und Europa erinnert, so präsentiert sich die Bayern Rundfahrt bei ihrer 36. Auflage (Streckenpräsentation vom 5. Dezember 2014). Erstmals wird es bei Deutschlands bedeutendstem Etappenrennen eine eigene Wertung für den „kämpferischsten Fahrer“ geben.
Nach dem Abstecher in die Alpen 2014 zieht es die Bayern Rundfahrt 2015 in den Norden des Freistaats. Die fünf Etappen führen vom 12. bis zum 17. Mai von der Oberpfalz über Ober- und Unterfranken mit einem kurzen Abstecher in Thüringen schließlich nach Mittelfranken. Regensburg, Waldsassen, Selb, Ebern, Haßfurt und Nürnberg werden die Etappenstädte sein.

Auch André Greipel bei der Streckenpräsentation

BRF 150x75 livestream 01Der Vorhang öffnet sich: Am Freitag, 5. Dezember, um 11 Uhr wird in Nürnberg die Strecke der 36. Auflage der Bayern Rundfahrt offiziell vorgestellt. Der Deutsche Meister André Greipel und der neue BORA-Argon 18-Kapitän Dominik Nerz haben sich den Termin der 36. Auflage der Bayern Rundfahrt bereits vorgemerkt und werden in Nürnberg eine erste Analyse der Strecke vornehmen. Ebenfalls erwartet werden Ralph Denk, Manager des deutschen ProContinental-Teams BORA-Argon 18, sowie Rudolf Scharping, Präsident des Bund Deutscher Radfahrer (BDR).Auch wer selbst nicht vor Ort sein kann, kann die Präsentation der Strecke live verfolgen. Ab 11 Uhr übertragen wir via Livestream.

Streckenpräsentation mit Dominik Nerz


Am 5. Dezember öffnet sich der Vorhang für die 36. Auflage von Deutschlands wichtigstem Etappenrennen. In Nürnberg präsentieren die Tour-Organisatoren den Streckenverlauf der Bayern Rundfahrt 2015 sowie die sechs Etappenstädte, in denen die Rundfahrt 2015 zu Gast sein wird. Wie in den Vorjahren erwarten die Tour-Verantwortlichen wieder 19 Teams, die vom 12. bis zum 17. Mai auf fünf Etappen um das Gelbe Trikot der Volksbanken Raiffeisenbanken kämpfen werden. Einer, der dabei zu den Protagonisten zählen könnte, ist Dominik Nerz, 2015 beim deutschen Rennstall Bora-Argon 18 unter Vertrag. Wie der 25-Jährige die Streckenführung der 36. Bayern Rundfahrt einschätzt und welche Erwartungen er für die kommende Saison hat, darüber wird er bei der Streckenpräsentation berichten.

Moderiert wird die Veranstaltung von Sky-Sportkommentator Marcel Meinert.

Die Streckenpräsentation findet statt im Hauptgebäude der VR-Bank Nürnberg EG, Am Tullnaupark2, in Nürnberg. Beginn der Veranstaltung ist um 11.00 Uhr.

Landes- und Dachverbände
                                                   

Verband Deutscher Radrennveranstalter e.V.
Bund Deutscher Radfahrer
Bayerischer Radsportverband
UCI 

Radsportnews- und Services
                                                     

LIVE-Radsport.ch
sportsprecher.de
radsport-forum.info
radsport-news.com
rad-net.de

Empfehlungen
                                                   

Grafik-Design
Druck und Werbetechnik
geodaten.bayern.de

 

UA-288898-1